Baumpflege in Meissen

Enge Bebauung und steile Gassen.

Die Stadt Meissen ist nicht immer einfach überall zu erreichen. Eng stehende Häuser und steile Wege und Gassen gehören hier zum Charme der Stadt. Die Natur und ihr Grün zeigt sich in Hinterhöfen, Nieschen und Spalten. Unsere Baumpflegerei ist genau auf diese kleinen und unzugänglichen Standorte spezialisiert.

 

Mit unserer Seilklettertechnik gelangen wir in alle Bereiche der Baumkrone. Es werden dafür keine schweren Geräte und Maschinen benötigt. Das Klettersystem ist klein, leicht und einfach zu transportieren. Mit dem hauseigenen Holzhächsler entsorgen wir das Schnittgut schnell und ohne Spuren.

 

Privatwald und Gärten rund um Meissen.

Privatwald bedeckt 50% der gesamten Waldfläche in Sachsen. Die oft sehr kleine Parzellen können wir für Sie kosteneffizient durchforsten, Standsicher machen, und gesund erhalten. Mit unserem Werkzeug verzichten wir auf schweres Gerät und Maschinen. In Ihren Gärten und Wäldern fallen viel Totholz und Schnittgut an?

 

Die Baumpflegerei kann Ihnen mit einem sehr effizienten Holzhäcksler diese unangenehme Arbeit abnehmen. Anfallende Hackschnitzel werden als Biomasse, zum Heizen oder auf dem Kompost genutzt. Ebenfalls kann Stammholz direkt zu Feuerholz / Scheitholz verarbeitet werden.